Testimonials

BPW Testimonials

LOGIN

Bitte Name und Passwort eingeben.

Kennwort vergessen?

Initiiert vom BPW

Nächster Equal Pay Day: 18. März 2018

Partner

  • Logo ULA
  • Logo Women Speaker Foundation
  • Logo Blaesy & Cie.
  • Logo GE Germany
  • Logo Ada Lovelace Festival
  • Logo herCAREER
  • Logo FEMINESS BUSINESS KONGRESS
  • Logo Simmons Leadership Conference
  • Logo women&work
  • Logo Spitzenfrauen fragen Spitzenkandidaten
  • Logo Berliner Erklärung

Endlich partnerschaftlich durchstarten

Der Equal Pay Day(EPD) markiert symbolisch den geschlechts-
spezifischen Entgeltunterschied, der laut Statistischem Bundesamt aktuell 21 Prozent in Deutschland beträgt. Umgerechnet ergeben sich daraus 77 Tage. Daher gab es bundesweit Veranstaltungen um das Thema erneut zu positionieren. Im Saarland liegt der Unterschied sogar bei 26%, das bedeutet noch gut zwei Wochen später. Kirsten Trapp (1. Vorsitzende des BPW Clubs Homburg-SaarPfalz e.V.) und Anke Michalsky (Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Homburg) haben dies zum Anlass genommen, die EPD Flagge am Rathaus zu hissen. Es muss für alle Menschen möglich sein, mehr als „einen Appel und ein Ei“ zu verdienen. Ziel muss es sein sowohl für das Erwerbsleben als auch für die Zeit des Ruhestands mit seinem Geld auszu­kommen. Gleichberechtigung und faire Löhne bringen Vorteile für Frauen, Männer und Wirtschaft. Doch noch immer fehlen Frauen in bestimmten Berufen, Branchen und auf den höheren Stufen der Karriereleiter und noch immer ist es in Deutschland schwierig, Familie und Beruf zu vereinbaren. Die Lohnlücke zu schließen, ist ein langer Weg, der nur gemeinsam beschritten werden kann. Jetzt müssen Frauen und Männer, Unternehmen, Politik und Sozialpartner gemeinsam; die Ursachen angehen.“ erklärt Uta Zech, Präsidentin des BPW Germany. Henrike von Platen, FairPay-Expertin und Past-Präsidentin des BPW Germany, ergänzt: „Das neue Gesetz ist genau der richtige Ansatz: Transparenz ist der erste Schritt auf dem Weg zur Lohngerechtigkeit – Fairplay ist FairPay! Jetzt geht es an die Umsetzung. Erst wenn jeder und jede an jedem Tag im Jahr sagt: „Ich werde fair bezahlt!“, haben wir unser Ziel erreicht. Am besten fangen wir heute damit an!“ Der Equal Pay Day wurde 2008 auf Initiative des Business and Professional Women (BPW) Germany e.V. erstmals in Deutschland durchgeführt.

In diesem Jahr haben wir uns entschieden den Verein "Donum Vitae im Saarland e.V." zu unterstützen. Das Spendenprojekt 2017 wurde am Netzwerkabend im Februar im Rahmen eines Kurzvortrags sowie im Rahmen unseres Kinoabends vorgestellt. Es ist eine erste Spendensumme in Höhe von 1.000€ am Ende des Auftakts zusammen gekommen. Ein herzliches Danke schön allen Unterstützerinnen und Unterstützern. Wir freuen uns, wenn Sie Interesse an unserem Projekt haben und sich mit uns in Verbindung setzen.

Das Spendenprojekt 2016 wurde im Rahmen unseres Kinoabends am 2. März vorgestellt. Im Rahmen der Kerzenlichtfeier konnten wir 1500€ an den Verein "Miteinander gegen Krebs e.V." übergeben und unterstützen damit konkret ein Projekt vor Ort. Der Verein hat sich zu Beginn unseres Kinoabends vorgestellt. Es sind an dem Abend schon 1050€ zusammengekommen. Wir danken allen Gebern von Herzen.
Unterstützt haben wir auch mit WoMen-Power beim 2. Lauf "Cross against cancer" am 18. September 2016 als BPW Team mit der Übernahme der Betreuung der drei Verpflegungsstationen.

Spendenübergabe im CvM

Mit dem Spendenprojekt 2015 haben wir das Engagement und die Initiative des Christian von Mannlich Gymnasiums unterstützt, syrischen Kinder die Chance zu geben, Deutsch zu lernen. Es ist die erste Schule, die ein solches Projekt im Saarland auf die Beine gestellt hat und dies zu Beginn ohne Unterstützung vom Schulträger oder dem Ministerium. Am Kinoabend wurde der Grundstock der Spende gesammelt, im Laufe des Jahres sind 1500 € zusammengekommen, die wir nun dem Förderverein des Christian von Mannlich Gymnasiums überreichen konnten.

Mit der Spende von 1300 Euro hat der Club im Jahr 2014 die Ausbildung von Stadtteilhelferinnen im Rahmen des Projekts "Brebach versorgt sich selbst" im Bürgerinnenzentrum des Diakonischen Werks an der Saar unterstützt. Im Rahmen der traditionellen Kerzenlichtfeier wurde der Scheck überreicht.

VORTRAG zum Thema Erbrecht am Mittwoch, den 3. Mai 2017

19:00 Uhr Come Together Schlossberg Hotel Homburg

19:30 Uhr Clubfrau Dr. Viktoria Bornhagen-Körber Notarin in Saarlouis

Um Anmeldung wird gebeten unter anmeldung@bpw-homburg-saarpfalz.de.

 

 

 

 

 

 

Come Together zum Jahresbeginn im Rahmen eines Neujahrsfrühstücks!

Neben der Vorstellung des Jahresprogramms erhielten wir Besuch der Vizepräsidentin des BPW Germany e.V. Birte Siemonsen. Ein gelungener Auftakt in ein Neues Jahr.

 
 

Hier finden Sie alle BPW Clubs in Deutschland.

BPW Germany Club-Karte

BPW GERMANY TERMINE 

08.05.2017

BPW Düsseldorf Start-up Netzwerkabend


03.05.2017

BPW Frankfurt: Spitzenleistung beginnt im Kopf: Der Weg zu innerer Ruhe und mehr Erfolg


11.05. - 12.05.2017

Vorstandsschulung in Berlin